Skinfit Crew Day und 3-Länder-Marathon

Wenn es im Ländle plötzlich bunt wird und man überall lauter höchstmotivierte Gesichter sieht, dann kann das nur eines bedeuten: Der Skinfit Crew Day ist im vollen Gange. Auf dem Programm stand heuer eine gemeinsame Wanderung zum Kapf in Götzis mit anschließender Jause bei den Naturfreuden Götzis.

Johanna Raider: Begrüßt wurden wir herzlich von Valeria und Kathrin, welche die Crew Mitglieder über das Jahr hinweg bestens betreuen. Gemeinsam mit ihnen starteten wir also noch bei Nebel und mysteriöser Stimmung in Richtung Gipfelkreuz. Da wir Crew Mitglieder geografisch total verstreut leben, war es für uns ein toller Moment, nach so langer Zeit nun doch wieder ein gemeinsames Ziel anzustreben.

Obwohl die Gruppe unterschiedlicher nicht hätte sein können, war der Aufstieg mit guten Unterhaltungen über diverse Bergläufe, Ultramarathons, Bestzeiten und Triathlon Erfahrungen schneller vorbei als gedacht. Von der Ironman Athletin, dem Langläufer, der Skitourenliebhaberin und Bergziege bis hin zum Ultramarathonläufer, Kletterjunkie und der Radfanatikerin war wohl fast alles dabei. Man könnte also meinen, wir haben alle etwas gemeinsam – wir sind #outsiders, lieben den Sport, sind ein wenig verrückt und zudem sind wir alle mit Skinfit verbunden.

Skinfit Crew Day und 3 Länder Marathon

Neue Herbst-Winter-Kollektion

Hätte mir jemand zuvor gesagt, dass ich mich wirklich einen Tag lang über jegliche Sportevents und Erfahrungen mit Menschen unterhalten könnte, ohne dass irgendjemand das Interesse verliert und gelangweilt ist, hätte ich es wahrscheinlich nicht geglaubt. Aber auch bei den Naturfreunden ging bei einer guten und zünftigen Jause der Gesprächsstoff nicht aus. Hat der Besitzer uns doch tatsächlich am Ende einen Schnaps gebracht, vermutlich um zu testen, ob wir Sportlerinnen und Sportler nicht nur die Höhen- und Kilometer, sondern auch den Alkohol vertragen.

So verging die Zeit wie im Fluge und schon saßen wir im Bus zurück in Richtung Headquarter in Koblach. Im Tal wurden wir schlussendlich mit reichlich Sonne sowie Kaffee und Kuchen belohnt. Außerdem wurden noch kleine und größere Geheimnisse über die Zukunft von Skinfit gelüftet und die Vorfreude auf die neue Herbst-Winter-Kollektion geschürt. Alles in allem ein mehr als gelungener Tag unter absolut positiv Verrückten, aber es heißt ja nicht umsonst Join the #Outsiders.

Nach dem Event ist vor dem Event

Ein weiteres Highlight an diesem Wochenende war sicher der Sparkasse 3-Länder-Marathon am Bodensee, welcher am Sonntag, dem 10. Oktober über die Bühne ging. Bei besten Bedingungen und starker Unterstützung am Seitenrand durch die #skinfitcrew und der #skinfitfamily hat die Crew alles gegeben und konnte in der Damenstaffel mit Marion Bünger, Heidi Abendschein, Valeria Kleiner und Sophia Wessling (am rechten Bild v.l.n.r.) sogar den Sieg erringen. Daumen hoch.

Johanna Raider (linkes Bild): Auch meine Crew Kollegen Roland Zeindler und Monika Lanzendörfer erzielten Top Ergebnisse und auch ich konnte, frisch motiviert, meine persönliche Bestzeit laufen. So bleibt uns das Skinfit Wochenende mit dem absolut top organisierten und stimmungsvollen Laufevent noch lange in guter Erinnerung. Das macht auf alle Fälle Lust auf mehr… auf mehr Trainingseinheiten, mehr Herausforderungen und auf mehr Wettkämpfe.

Mehr über die Skinfit Crew