Datenschutz

Skinfit Deutschland GmbH - Datenschutzerklärung

zur Nutzung der Website und des Webshop (nachfolgend Website und Webshop)
www.skinfit.eu/de der Skinfit Deutschland GmbH, Auf dem Bühl 89, 87437 Kempten, (nachfolgend: „Skinfit“).

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir daher sehr ernst. Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Weiterhin möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.

1. Verantwortlichkeit für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Verantwortliche Stelle für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist die Skinfit Deutschland GmbH.

2. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Statistische Informationen, die mit Ihnen weder direkt noch indirekt in Verbindung gebracht werden können – wie z. B. die Beliebtheit einzelner Websites unseres Angebots oder die Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

3. Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen von www.skinfit.eu/de
Wenn Sie unsere Websites besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Websites, die Sie bei uns besuchen, das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Besuches, Ihre IP-Adresse, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, die Website, von der aus Sie uns besuchen und bestimmte Cookies (sehen Sie dazu auch unten). Diese Daten werden nach dem Ende der Verbindung gelöscht oder anonymisiert.

Um die www.skinfit.eu/de Website Ihren Wünschen und Anforderungen entsprechend gestalten zu können, verwenden wir, wie viele andere Websites auch, so genannte Cookies (siehe Ziffer 7. „Cookies“).

All jene Informationen, die Sie selbst durch Registrierung auf unserer Website, Ausfüllen von Kontakt- oder Bestellformularen uä. zur Verfügung stellen, wie Ihr Name, Ihr Titel, Ihr Geschlecht, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail- Adresse, Ihr Passwort, Ihr Geburtsdatum, Ihr Einkaufstyp, Ihre Warenkörbe und die Anzahl Ihrer Anmeldungen werden von uns im Rahmen der Abwicklung von Registrierungs- oder Informationsanfragen sowie Bestellung etc verarbeitet.

Die Nutzung einiger Funktionen von www.skinfit.eu/de, die im Warenkorb enthalten sind, setzt die Erstellung eines Nutzer-Accounts und somit eine Registrierung durch den Nutzer voraus, die aus folgenden persönlichen Pflichtangaben besteht: Vor- und Nachname, Geschlecht (damit wir Sie korrekt ansprechen können), E-Mail-Adresse, Passwort und der Rechnungs- und Lieferanschrift. Die Funktionsvielfalt des www.skinfit.eu/de - Angebots kann eingeschränkt werden, wenn Sie auf die Angabe weiterer, freiwilliger personenbezogener Daten verzichten.

Im Rahmen von Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Aktionen können zum Zweck der Abwicklung ebenfalls personenbezogene Daten (E-Mail-Adresse, Name, Anschrift und gegebenenfalls weitere für die Aktion notwendige Daten) erhoben und gespeichert werden. Die Angabe personenbezogener Daten erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Wir löschen die Daten umgehend, soweit ihre Speicherung nicht mehr erforderlich sein sollte.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den in Ziffer 4 und 5 genannten Zwecken sind auf Art. 6 Abs 1 lit a, b und f EU Datenschutz-Grundverordnung zurückzuführen.

4. Zwecke der Datenverarbeitung
Skinfit wird die personenbezogenen Daten nur zur Erfüllung von mit Ihnen geschlossenen Verträge verarbeiten und nutzen oder soweit die Verarbeitung und Nutzung durch Ihre Einwilligung gedeckt ist. Die Abgabe einer Einwilligungserklärung zur Nutzung Ihrer Daten durch uns ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich. Ein Widerruf kann z. B. per E-Mail (datenschutz@skinfit.eu) oder per Post an Skinfit unter der in Ziffer 10 genannten Adresse erfolgen.

Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Ihre Besuche bei www.skinfit.eu/de durch Angebotsempfehlungen und Sucherleichterungen individueller zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch, um mit Ihnen zu kommunizieren, unsere Datensätze zu aktualisieren, Ihr Kundenkonto bei uns zu unterhalten und zu pflegen sowie dazu, Inhalte abzubilden und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Ebenso verarbeitet Skinfit Ihre Daten zum Zwecke der Erstellung von Nutzungsstatistiken und bei Angriffen auf unsere Website zur Erkennung, Verhinderung und Untersuchung von Angriffen. 

5. Datenverarbeitung und -nutzung zu Zwecken der Werbung und Marktforschung
Insoweit als Sie bei der Registrierung zu www.skinfit.eu/de oder an sonstiger Stelle die Einwilligung in die Datenverarbeitung und -nutzung durch Skinfit zu Zwecken der Werbung und Marktforschung erklärt haben, wird Skinfit Ihre personenbezogenen Daten sowie sonstige Informationen für auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnittene Werbung und zu Zwecken der Marktforschung verarbeiten und nutzen. Im Umfang Ihrer gesondert erklärten Einwilligung wird Skinfit Ihnen Newsletter schicken und Informationen wie folgt zu Ihrem Profil speichern und sie zu Zwecken der Werbung und Marktforschung nutzen:

Wenn Sie unsere E-Mails öffnen, enthaltene Links anklicken oder nach dem Klick auf einen Link ein Website-Formular absenden, so stellen wir dies fest und speichern diese Information zu Ihrem Profil.

Wenn Sie unsere E-Mails öffnen oder enthaltene Links anklicken, stellen wir dies fest und speichern, welche Themen für Sie interessant sind. Wenn Sie mit Hilfe von unseren Weiterempfehlen-Funktionen Informationen von uns per E-Mail oder in soziale Netzwerke weiterempfehlen, stellen wir dies fest und speichern ggf. in Ihrem Profil, in welche Netzwerke die Informationen weiterempfohlen wurden sowie die Nutzung der Weiterempfehlung durch Dritte. Personenbezogene Daten von Dritten werden ohne deren Zustimmung in keinem Fall gespeichert.

Wenn Sie Bilder in E-Mails abrufen oder Links anklicken, stellen wir die Art des verwendeten Endgerätes fest und speichern dies in Ihrem Profil. Wenn Sie unser Webangebot über einen Link aus einer Nachricht von uns aufrufen, integrieren wir Informationen zu Ihrem Website-Besuch in Ihr Profil. Dies umfasst auch die Integration Ihrer Einkaufshistorie in Ihr Profil.

Wenn Sie Bilder in E-Mails abrufen oder Links anklicken, stellen wir über eine Zuordnung Ihrer IP Adresse fest, von welchem Ort der Abruf erfolgt und speichern dies in Ihrem Profil.

Die Abgabe Ihrer Einwilligungserklärung zur Werbung und Marktforschung ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich. Ein Widerruf kann z. B. per E-Mail
(datenschutz@skinfit.eu) oder per Post an Skinfit unter der in Ziffer 10 genannten Adresse erfolgen.

6. Weitergabe der personenbezogenen Daten & Einsatz von Dienstleistern
Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Zu den in Ziffer 4 und 5 genannten Zwecken wird Skinfit Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von Skinfit eingesetzte IT-Dienstleister
  • von Skinfit eingesetzte Software-Anbieter
  • von Skinfit allenfalls beauftragte Inkassobüros
  • von Skinfit eingesetzte Zahlungsdiensteanbieter
  • von Skinfit beauftragte Marketingunternehmen
  • von Skinfit beauftragte Transportdienstleister

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht den Umständen nicht dem Ihres Landes. Skinfit übermittelt Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder Skinfit setzt Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir bspw. Standardvertragsklauseln (2010/87/EC oder 2004/915/EC) ab. Diese sind auf Anfrage unter datenschutz@skinfit.eu verfügbar. 

Skinfit wird eventuell beauftragte Dienstleister weisungsgebunden zur Verarbeitung Ihrer Daten einsetzen, unter anderem für die Versendung von E-Mails, die Pflege und Analyse von Datenbanken sowie Serviceleistungen im Rahmen von www.skinfit.eu/de. Diese Dienstleister erhalten nur in dem Umfang und für den Zeitraum Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, der für die Erbringung der Leistungen jeweils erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt haben. Die Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus treffen sie in gleichem Maße wie uns die Verpflichtungen, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den Datenschutzgesetzen der Europäischen Union zu behandeln.

7.Cookies, Google Analytics
„Cookies“ sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC spezifische auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Websites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Sie greifen nicht in das Betriebssystem Ihres Rechners ein.

Die meisten der verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Skinfit verwendet solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie die Website das nächste Mal besuchen. 

Die Website und der Webshop von Skinfit verwenden auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google) der ebenso Cookies verwendet um die Nutzung der Website und des Webshops auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die durch Cookies ermittelten IP-Adressen werden anonymisiert und an einen Server von Google in den USA sowie Dritte übertragen, welche die Daten für Google verarbeiten. 

Sie können die Verwendung von Cookies kontrollieren und auch blockieren. Unter Umständen sind dann allerdings einzelne Funktionen unseres Angebots nicht nutzbar. Wie Sie die Verwendung von Cookies blockieren, entnehmen Sie bitte der Anleitung zu Ihrer Browser–Software.

8. Dauer der Speicherung
Skinfit wird Ihre Daten grundsätzlich für eine Dauer von 12 Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen. 

Wenn Sie sich auf der Website von Skinfit registrieren, bleiben Ihre Daten jedenfalls solange gespeichert, so lange Ihr Account besteht und danach nur so lange, wie rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen. 

9. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
Skinfit wird Ihnen gerne auf Anfrage Auskunft darüber erteilen, ob und welche Daten Skinfit von Ihnen speichert und wie sie verwendet werden. Die gespeicherten Daten können Sie auch in Kopie erhalten und die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, verlangen. Diesbezüglich können Sie Skinfit unter der in Ziffer 10 genannten Adresse anschreiben oder in sonstiger Weise kontaktieren. Außerdem können Sie über das Internet die Daten in Ihrem Account einsehen, die Skinfit über Sie gespeichert hat und diese ggf. korrigieren. Sie haben auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, können der Verarbeitung unter bestimmten Umständen widersprechen oder die zuvor erteilte Einwilligung widerrufen, die Datenübertragbarkeit verlangen sowie die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden zu kennen. Ebenso ist es möglich die Sperrung und Löschung der bei Skinfit zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu fordern. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden. Ebenso steht es Ihnen offen, Beschwerde bei der zuständigen Behörde zu erheben. 

10. Kontakt und Fragen zum Datenschutz
Fragen zum Datenschutz in Bezug auf www.skinfit.eu/de können Sie jederzeit an Skinfit stellen:

Skinfit Deutschland GmbH
Auf dem Bühl 89 | 87437 Kempten | Deutschland
datenschutz@skinfit.eu 

Datenschutzbeauftragte
Isabel Freidl | Teamleitung Buchhaltung
datenschutz@skinfit.eu | +43 5523 52425 -0

11. Weitere Informationen
Impressum

Stand 25.05.2018