Skiunterwäsche – für das optimale Körperklima

Felle aufziehen und Tourenschuhe einklicken. Durch verschneite Hänge spuren wir bergauf. Wir spüren die Anstrengung. Doch sie schwächt uns nicht – macht uns nur stärker. Zu groß ist die Vorfreude auf dieses unbeschreibliche Gefühl, das uns wieder und wieder vereinnahmt, jedes Mal, wenn wir den Gipfel erreichen.
Dank der perfekten Skiunterwäsche fühlen wir uns rundum wohl. Sie hält uns trocken und warm – beim Aufsteigen genauso wie beim Abfahren. Funktionsunterwäsche ist die Basis für optimales Klimamanagement. Logisch – als erste Schicht ist sie die Grundlage deines Outfits und bestimmt, ob auch Mid und Shell Layer ihre Wirkung entfalten können. Hier findest du eine große Auswahl an Skiunterwäsche. Bei den KLIMA Artikeln sind bestimmt das perfekte Shirt und die richtige Unterhose für dich dabei.

Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden

Skiunterwäsche – gut gewärmt ist halb gewonnen

Maximale Leistungsfähigkeit und Hochgefühl beim Skitouren beginnen an der Basis deines Bekleidungssystems. Als unterste Schicht – auch Base Layer genannt – liegt Funktionsunterwäsche direkt auf deiner Haut. Heißt, Skiunterwäsche für Damen und Herren hat großen Einfluss darauf, ob dein Klimamanagement beim Skitouren funktioniert: Fühlst du dich konstant warm und trocken, sowohl in belastenden Phasen als auch bei der Rast?


Doch: Muss es immer – für alles und unbedingt – das Geeignetste, die beste Ausrüstung sein? Tut es nicht eine herkömmliche Unterwäsche auch? Selbstverständlich ist es immer eine Frage des eigenen Geschmacks und deines persönlichen Empfindens, ob du eine Skiunterwäsche als notwendig erachtest, oder ob du dich ohne sie ins Schneegelände wagst.


Wir können dir nur sagen: Einmal die perfekte Skinfit Funktionsunterwäsche zum Skitouren getragen, wirst du sie höchstwahrscheinlich nicht mehr hergeben wollen. Denn aus Erfahrung wissen wir, funktionale Skiunterwäsche bringt viele Vorteile fürs Wohlbefinden und deine sportliche Performance, bei denen Alltagswäsche nicht mithalten kann.


Wie können wir so überzeugt sein, dass Skiunterwäsche für Damen und Herren zum Touren in jedem Fall sinnvoll ist? Wie sehen die Vorteile denn tatsächlich aus? Was hat es mit dem Schichtenprinzip auf sich? Warme Skiunterwäsche für Herren, lange Unterwäsche für Damen, lange Unterhose und kurzes Ski Funktions-T-Shirt – Die Auswahl ist groß. Wie findest du die richtige Skiunterwäsche im Online Shop? Welche Produktvarianten gibt es, worin liegen die Unterschiede – im Material, in der Länge, in den Details?


Fragen über Fragen. Sie sind berechtigt – auf jeden Fall! Und nicht nur das. Sie sind wertvoll, denn sie führen dich zur optimalen Grundausstattung für deine Abenteuer im weißen Gold, egal ob es ums Auffellen oder Abfahren geht. Weil wir dich bestmöglich unterstützen wollen, gehen wir im Anschluss näher auf diese Themen ein.


Warum benötige ich Skiunterwäsche für Damen und Herren zum Skitouren?

Wie gesagt, die Entscheidung liegt bei dir. Wir wollen dich nicht überreden, dir selbstverständlich nichts Unnötiges andrehen. Wir können dir bloß unsere Empfehlung geben. Und diese wird von unserer jahrelangen Erfahrung mit funktionaler Sportbekleidung getragen.


37° C Körpertemperatur – das Geheimnis für deine sportliche Höchstleistung. Kompromisslos funktionierende Bekleidung ist dafür das Um und Auf. Heißt, Kühlung und Schutz sind die zwei Funktionen, die – bestmöglich auf deine Ambitionen abgestimmt – unbedingt umgesetzt gehören. Nur, wenn überschüssige Körperwärme abgeleitet wird und du gleichzeitig vor äußeren Einflüssen wie Nässe oder Wind abgeschirmt bist, kannst du deine volle Energie aufs Skitouren verwenden, anstatt sie auf eigene Prozesse zum Regulieren deiner Körpertemperatur zu „verschwenden“.


Ist dir das 3-Schichten-Prinzip – auch als Zwiebelprinzip oder Lagenlook bezeichnet – ein Begriff? Das ist nämlich wesentlich, wenn es um die möglichst konstanten 37° C Körpertemperatur, also um dein optimales Klimamanagement geht. Und gerade, weil das Schichtenprinzip so bedeutend in Sachen Sport Funktionsbekleidung ist, stellt es ein zentrales Element unseres einzigartigen Skinfit MODULARIO Systems dar.


Skinfit Modulartikel erkennst du bereits ganz leicht an der Produktbezeichnung. KLIMA, AERO, VENTO, CALDO und SCUDO Artikel sind nach ihren hauptsächlichen Funktionen

  • der Regulationsschicht – Base Layer Artikel,
  • der Isolationsschicht – Mid Layer Artikel oder
  • der Protektionsschicht – Shell Layer Artikel

zugeordnet.


Kleine – doch wichtige! – Anmerkung: Manche Artikel, beispielsweise T-Shirts aus der AERO Kollektion, funktionieren je nach tatsächlichem Einsatz u. U. einmal als Basisschicht, ein anderes Mal als Mid Layer.


Du kannst dir das so vorstellen: Artikel der drei Schichten spielen wie ein Team zusammen. Sprich, vereinigt sie sind so gut, wie ihr schwächstes Mitglied. Quintessenz: Du möchtest die Funktion deiner Ausrüstung zum Skitouren nicht schon an der Basis – bei der Skiunterwäsche – abschneiden? Dann ist der Nutzen von Skiunterwäsche für Damen und Herren wohl eindeutig klargelegt!


Als erste Schicht des Bekleidungssystems ermöglicht dir unsere KLIMA Funktionswäsche perfektes Klimamanagement. Du bzw. dein Körper sind bestmöglich unterstützt, bei der Regulation der Körpertemperatur und damit für maximale Leistungsfähigkeit und für vollen Zwei-Bretter Spaß. Skinfit KLIMA Artikel sind also deine beste Begleitung, wenn du gediegen Spuren durch verschneite Wälder ziehst, wenn die Spitzkehren enger und enger werden und schließlich, wenn du und deine Kameraden pausieren, erfasst von diesem unbeschreiblichen Freiheitsgefühl beim Blick auf das grenzenlos weiße Gipfelmeer.


Worin bestehen die konkreten Vorteile, die Skinfit KLIMA Skiunterwäsche gegenüber dem herkömmlichen Baumwollslip oder -top mit sich bringt? Kompromisslos funktionale Skiunterwäsche für Damen und Herren ist

  • thermoregulierend
  • atmungsaktiv
  • feuchtigkeitsregulierend
  • schnelltrocknend
  • geruchsneutral
  • bewegungsfrei.


Plus: Als Leichtgewichte mit geringem Packmaß bemerkst du selbst eine zweite Garnitur in deinem Skitouren Rucksack nicht.


Vermutlich erübrigt sich an dieser Stelle die Frage nach herkömmlicher Unterwäsche. Vielleicht kennst du das sowieso, wenn sich die erste Bekleidungsschicht bei körperlicher Aktivität mit Schweiß vollsaugt, du stärker angestrengt bist, weil dein Körper die Temperatur zu regulieren versucht, und du in nasser Kleidung bei der Rast schließlich unangenehm frierst. Vielleicht spürst du auch einfach den Unterschied, wenn du Sport in Funktionswäsche mal ausprobierst.


Schauen wir uns nun doch an, wie du aus der Reihe an Skiunterwäsche Artikeln im Online Shop das für dich passende Funktions-T-Shirt, die geeignete lange Unterhose oder warme Funktionstights für Herren beziehungsweise Damen aussuchen kannst.


Skiunterwäsche kaufen – so findest du die richtige Funktionsunterwäsche für deine Skitouren

Der grundsätzliche Zweck von Ski Funktionsunterwäsche ist uns klar: Skiunterwäsche für Frauen und Männer muss warm und trocken halten. Damit dies möglich ist, sind Base Layer Tops, T-Shirts, Shorts, Tights, etc. perfekt auf deine ganz persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Das erklärt auch das breite Repertoire an Funktionswäsche Artikeln im Online Shop. Die Varianten der einzelnen Wäscheartikel stellen gewissermaßen ein Feintuning dar – anhand von Material(-zusammensetzung), Länge und Details. Welche Funktionswäsche Garnitur passt nun am besten zu dir? Welche Skiunterwäsche sollst du kaufen?


Im ersten Wurf beantwortet sich die Frage einfach: Du musst nur deine Bedürfnisse kennen und auf entsprechende Auszeichnungen der Funktionen in den Produktbeschreibungen achten. Klingt leicht – zunächst. Nun könnte es dir nämlich so ergehen, wie zahlreichen unserer Kunden laut ihrem Bericht: Du kannst die Anforderungen an deine Skiunterwäsche (noch!) gar nicht konkret benennen.


Die Betonung liegt auf „noch!“ – denn wir helfen dir weiter. Stell dir die folgenden Fragen, um deine Ambitionen und damit deine Bedürfnisse für Ski Funktionsunterwäsche zu greifen.

  • Bei welchen Temperaturen bist du unterwegs? Unternimmst du Skitouren im Hochwinter, selbst bei klirrender Kälte, oder geduldest du dich lieber bis es frühlingshafter ist?
  • In welcher Intensität tourst du? Fellst du ambitioniert auf, beinahe im Laufschritttempo, oder geht es öfter gediegen dahin?
  • Wie lange dauern deine Skitouren? Liebst du mehrtägige Skitouren im Hochgebirge oder läufst du lieber abends noch schnell die Lieblingsroute hinauf?
  • Willst du deine Skiunterwäsche multisportiv, auch für weitere sportliche Aktivitäten verwenden?


Entsprechend deinen persönlichen Vorhaben sind diverse Funktionen für dich besonders relevant: Während bei frühlingshaften Temperaturen eine temperaturregulierende Skiunterwäsche völlig ausreicht, weißt du bei klirrender Kälte Funktionswäsche mit höchst atmungsaktiven und äußerst wärmenden Eigenschaften zu schätzen. Vielleicht sind dann sogar partielle Doppellagen gefragt, wenn die zusätzliche windabweisende Lage als integrierter Wind- und Wärmeschutz besonders angenehm ist. Unternimmst du mehrtägige Touren kommt beispielsweise geruchsneutralisierender Eigenschaft speziell Bedeutung zu.


Umgesetzt sind die Abstufungen der verschiedenen Funktionen bei der Skinfit KLIMA Skiunterwäsche für Damen und Herren durch Variation in:

  • Material bzw. bestimmten Stoffkombinationen
  • Länge bzw. Form
  • praktischen Details


Es ist uns ein Anliegen, dass du die für dich optimale Skiunterwäsche findest. Deshalb soll das Handling im Online Shop so simpel wie möglich sein.


Weil vor allem die Stoffe bzw. Stoffkombinationen die funktionalen Eigenschaften der Skiunterwäsche Artikel bestimmen, zeigt dir der nächste Abschnitt, wie du ganz einfach die Artikel findest, deren Eigenschaften deinen Bedürfnissen entsprechen.

Skiunterwäsche ist nicht gleich Skiunterwäsche – Funktionen Erkennen leicht gemacht

Deine Ansprüche an deine Skiunterwäsche sind dir klar? Du suchst ein Funktionsshirt, das dich weder beim Auffellen noch beim Abfahren überhitzen oder auskühlen lässt? Beim abendlichen Pistensprint genauso funktioniert wie auf einer ausgedehnten 3000er Tour?


Die funktionalen Unterschiede der Skiunterwäsche Artikel erkennst du bei uns bereits an ihrem Namen. Als Skinfit Skiunterwäsche kommen Produkte der KLIMA Kollektion aus den Linien

  • KLIMA Soft
  • KLIMA Pro
  • KLIMA Pro Plus
  • KLIMA Pro Ultra

in Frage.


Kleine Anmerkung der Vollständigkeit halber: KLIMA führt noch weitere Linien, beispielsweise KLIMA Light. Als Funktionsunterwäsche für den Sommer bleibt diese Linie jedoch bei der Ski Funktionsunterwäsche ausgeklammert.


Während sämtliche unserer Wäscheartikel selbstverständlich die Grundanforderungen an Skiunterwäsche für Damen und Herren treffen, dich also warm und trocken halten, geben dir die Skinfit KLIMA Linien Hinweise auf die Fokuseigenschaften der entsprechenden Wäscheartikel:


KLIMA Soft Tops, T-Shirts, Shirts, Shorts, Boxershorts, Bra Tops, Sport BHs oder Slips sind unsere beliebten Funktionswäsche Allrounder. Aus besonders weichem und elastischem Material liegen sie besonders angenehm auf der Haut. KLIMA Soft Artikel funktionieren sowohl im Alltag als auch bei der Skitour. Dank höchster Atmungsaktivität, feuchtigkeitsabsorbierender Wicking-Ausrüstung, schnelltrocknenden, gut kühlenden und isolierenden Eigenschaften wird dir mit KLIMA Soft selbst bei frostigen Temperaturen nicht kalt. Zu bemerken ist auch die bakteriostatische Polygienebehandlung der Synthetikfastern, so dass keine unangenehmen Gerüche entstehen.


KLIMA Pro ist etwas ganz Besonderes! Als erste Skinfit Produkte auf dem Markt gelandet begeistern die KLIMA Pro Tops, T-Shirts, Shirts und Tights bis heute! Grund: die spezielle Stoffstruktur nimmt Feuchtigkeit sofort auf und gibt sie an die äußeren Schichten weiter. Du bleibst ideal temperiert und trocken, und das konstant. An diese Wirkung kommt ein anderes Material einfach nicht heran!


Heißt: KLIMA Pro ist Skiunterwäsche mit Klimamanagement der Königsklasse. Du wählst sie, wenn du Kühlung und Isolation gleichermaßen benötigst. Die thermoregulierenden Eigenschaften des Polypropylenstoffs sorgen bei hohen Intensitäten und wärmeren Temperaturen für einen kühlenden Effekt. In Entlastungsphasen stellt ein hoher Lufteinschluss der Stoffkonstruktion dein komfortables Wärmegefühl sicher. KLIMA Pro ist höchst atmungsaktiv, intensiv kühlend und äußerst wärmend, schnelltrocknend, sehr gut feuchtigkeitstransportierend und zudem geruchsneutral.


KLIMA Pro Plus Skiunterwäsche steht für Klimamanagement der Königsklasse Deluxe. Du fragst dich, was den Unterschied macht? Was bedeutet das Plus? Pro Plus Shirts, Tights und Shorts integrieren selbstverständlich die genialen Eigenschaften von KLIMA Pro, sind also intensiv kühlend und äußerst wärmend dank der ausgezeichneten Thermoregulationswirkung des Polypropylenstoffes.


Das Besondere, also das Plus, ist ein zusätzlicher Wind- und Wärmeschutz – bei den Shirts im Hals- und Brustbereich, bei den Tights im Knie-, Front- und Gesäßbereich. An diesen Partien werden zweierlei Stoffe geschickt kombiniert, um die Funktion zu optimieren. Unter der zusätzlichen windabweisenden Lage wird derselbe hochfunktionelle Polypropylenstoff verwendet wie für den Base Layer. KLIMA Pro Plus ist deine ideale Basis für Skitouren, Langlaufen, Skifahren oder auch zum Wandern.


KLIMA Pro Ultra steht genauso für Königsklasse Deluxe Klimamanagement. Logisch, denn beim Skinfit KLIMA Pro Ultra Shirt sind dieselben Stoffe kombiniert wie bei KLIMA Pro Plus. Unterschied ist die strategische Platzierung des zusätzlichen Wind- und Wärmeblocks zur funktionalen Optimierung.


Beim Ultra Shirt ist die windabweisende Lage über dem hochfunktionalen Polypropylen Base Layer nämlich durchgängiger als beim Pro Plus Shirt, sprich der integrierte Wind- und Wärmeschutz besteht im gesamten Frontbereich und an den Ärmeln. Außerdem hat das Shirt ein verlängertes Rückenteil.


Dank großflächiger Windblock- und Wärmezone, ausgezeichneter Thermoregulation, höchster Atmungsaktivität, intensiver Kühlung und Isolation, kürzester Trocknungszeit, sehr gutem Feuchtigkeitstransport und Geruchsneutralität ist das KLIMA Pro Ultra Shirt die perfekte Wahl, wenn du deinen Begleiter zum Skitouren, Langlaufen oder Skifahren suchst.


Du kannst die funktionalen Unterschiede der KLIMA Funktionsunterwäsche nun auf den ersten Blick erkennen. Vielleicht wunderst du dich, wieso wir von Kunstfaserstoffen wie Polypropylen, Polyamid, Polyester oder Elasthan sprechen und Merinowolle bei unseren KLIMA Artikeln nicht eingesetzt wird? Liest man nicht häufig von Merinowolle, wenn es um das Material für die optimale Skiunterwäsche geht?


Stimmt. Skiunterwäsche für Damen und Herren wird aus synthetischen oder natürlichen Fasern hergestellt. Prinzipiell eigenen sich beide Varianten zur Herstellung von Funktionsunterwäsche. Und doch bringen sie leicht unterschiedliche Vorteile mit sich, unterstützen folglich auf ihre Art den Grundzweck von Skiunterwäsche: Der Träger soll warm und trocken bleiben – Stichwort angenehmes Körperklima. Die Bewertung der Vorteile der unterschiedlichen Stoffe variiert, teilweise werden auch Kunst- und Naturfasern kombiniert.


Wir setzen bei KLIMA Funktionsunterwäsche auf Kunstfasern, denn wir erachten die Eigenschaften und die Möglichkeiten zu deren Feinabstufung als besonders vorteilhaft im Hinblick auf das perfekte Klimamanagement (37° C Körpertemperatur, ah ja, genau!) für unsere Träger.


Falls du die Unterschiede detaillierter verstehen willst, geben wir dir hier einen Überblick. Welches sind die Eigenschaften von Merinowolle und synthetischen Fasern? Was sind die jeweiligen funktionalen Vorteile für Skiunterwäsche?


Funktionsunterwäsche aus Merinowolle – als Trend in aller Munde – verspricht vor allem optimale Wärmeregulation und Geruchsneutralität. Heißt, durch die Lufteinschlüsse dank der gekräuselten Fasern wärmt sie bei frostigen Temperaturen, gleichzeitig verschafft sie Kühle bei wärmeren Bedingungen. Die antimikrobielle Wirkung freut empfindliche Nasen und ärgert den Schweißgeruch. Weitere Vorteile von Merinowolle sind die weiche Haptik, selbstreinigende Eigenschaften und ein natürlicher UV-Schutz an der Wollfaser-Front. Und, gerade weil diese nützlichen Funktionen gerne hervorgehoben werden, lohnt sich der genaue Blick: häufig sind Funktionswäscheartikel „aus Merino“ nämlich bloß zu einem kleinen Teil aus der Naturfaser gefertigt. Vielleicht wird auf die angenehmen Eigenschaften von Kunstfasern dann doch ungern gänzlich verzichtet?


Hauptvorteil von Kunstfasern ist das ausgezeichnete Feuchtigkeitsmanagement. Sie nehmen kaum Feuchtigkeit auf, sind schnelltrocknend, transportieren Schweiß durch texturierte Hohlräume im Garn rasch vom Körper ab. Die Wärmeisolation bleibt bestehen. Außerdem sind synthetische Stoffe besonders strapazierfähig und leicht. Synthetikfunktionsbekleidung kann geriffelt oder waffelartig strukturiert werden. Das vergrößert die Oberfläche – Feuchtigkeitstransport und Isolierung werden verbessert. Und, trotz Kunstfaser sind sind die meisten KLIMA Artikel geruchsneutral.

Skiunterwäsche für Damen und Herren – Welche Länge passt für mich?

Shorts, ¾ Tights, lange Unterhose? Top, T-Shirt, Shirt? Welche Länge ist die richtige, damit du dich bei deiner Tour im weißen Gold in vollem Maße wohl fühlst? Wiederum – auch bei der Wahl zwischen lang und kurz – kommt es auf deinen persönlichen Geschmack und vor allem auf deine konkreten Vorhaben an. Wie sind die Temperaturen, in welcher Intensität bist du unterwegs? Unternimmst du längere Touren? Und willst du die Skiunterwäsche auch anderweitig, also multisportiv verwenden?


Vielleicht wählst du gleich ein langärmliges KLIMA Pro Ultra Shirt, weil du ambitioniert auf den weißen Dächern tourst und schon bei der ersten Schicht keinesfalls auf den zusätzlichen Wind- und Wärmeblock verzichten willst? Oder entscheidest du dich für das kurzärmelige KLIMA Pro T-Shirt, das sich als Base Layer flexibel unterziehen und universell einsetzen lässt?


Und doch gibt es hinsichtlich der Länge auch „allgemein Wissenswertes“. Hast du bereits einen Blick auf unsere Auswahl geworfen? Wunderst du dich, wie eine ¾ Tights als Skiunterwäsche geeignet sein kann? Ist die verkürzte Länge bei Schnee nicht unpassend?


Unsere Erfahrung: Funktionsunterwäsche in ¾ Länge ist nicht von vornherein auszuschließen, wenn es um Skiunterwäsche für Damen und Herren geht. Manche lieben ¾ Tights, andere bevorzugen die lange Unterhose.


Woher rühren die unterschiedlichen Präferenzen? Die hängen von deinem Körper und der persönlichen „Bekleidungstechnik“ ab. Ziehst du die Skisocken über oder unter die Skiunterwäsche? Eine generelle Anleitung gibt es nicht. Wichtig ist bloß: Die Kombination aus Socken und Hosenbeinen darf keinesfalls Falten werfen. Dann wird´s im Tourenschuh nämlich ungemütlich und das geht auf Kosten von Leistung und Genuss.


Und da kommen unter Umständen die Vorteile der ¾ Tights ins Spiel. Dank verkürzter Länge kann das Unterhosenbein nämlich gar keine Falten bilden, weil es weder unter noch über den Socken liegt. Wir empfehlen aber unbedingt, Socken und ¾ Tights gemeinsam anzuprobieren, denn anstelle von Falten kann hier ein Spalt zwischen Skiunterhose und Skisocken unangenehm sein.


Skiunterwäsche von Skinfit – Die Liebe zum Detail macht den Unterschied

Skiunterwäsche muss funktionieren. Skinfit Funktionsunterwäsche tut das. Sie hält dich warm und trocken, das versprechen wir. Unser Herzblut für hochfunktionelle Sportbekleidung zeigt sich außerdem in den raffinierten Details. Vielleicht bist du sogar überrascht, wenn du völlig unerwartet bemerkst, wie praktisch sie sind.


Beispiele: Shirts mit partieller oder durchgängiger Stoff-Doppellage für zusätzlichen Wärmeschutz bzw. als Windschaft, Reißverschlüsse im Brust- und Kragenbereich als flexible Ventilationseinrichtung, multisportive Einsatzmöglichkeit der meisten Skiunterwäsche Artikel dank bester Passung der KLIMA Base Layer Shirts und Hosen mit weiteren Skinfit MODULARIO Artikeln, flache Nähte zur generellen Scheuerprävention, etc.



Überwältigt von der Kulisse lässt du den Blick über das weiße Gipfelmeer schweifen. Du fühlst dich frei. Der Horizont ist in weiter Ferne, dort sind die weißen Berge vom tiefblauen Himmel umrahmt. Solche Momente kannst du vollends genießen, wenn du die richtige Skiunterwäsche trägst, weil du dich angenehm warm und trocken fühlst.


Hier findest du verschiedene Funktionsunterwäsche Artikel. Diverse T-Shirts, Shirts oder Unterhosen unterscheiden sich in Materialeigenschaften, Länge und Details, so dass bestimmt die richtige Skiunterwäsche für dich und deine Vorhaben dabei ist. Mit Hilfe der Informationen sollte dir die Auswahl gelingen. Wenn du noch offene Fragen hast, beraten wir dich selbstverständlich gerne persönlich. Am besten rufst du uns an oder schaust bei einem Skinfit Partner in deiner Nähe vorbei. Wir sind für dich da!